Welt der Abenteuer

Der Name dieser Welt verrät es schon: Sie steckt voller Abenteuer und Erlebnisse.

Im Osten der Abenteuerwelt findet man Big Golden Mountain, eine Goldgräberstadt. Gegründet wurde die Stadt von Alan Stonehill, der bei einem Minenunglück ums Leben gekommen ist. Jedoch wird sein Erfolg durch eine düstere Legende beschattet (DIE LEGENDE VON STONEHILL MANOR).

Weiter nördlich liegt Oasinka, eine orientalische Stadt. Sie liegt am Fusse einer malerischen Klippenlandschaft und am Ufer eines zauberhaften Sees. Das Wahrzeichen der Stadt ist eine menschengrosse Sandsteinfigur namens Petra (PETRA-MUSEUM DER ZEIT). Im Süden von Oasinka liegt eine grosse Wüste.

Nähert man sich nach dem Durchqueren der Wüste dem Ozean, erreicht man Tortavia. Tortavia ist eine Piratenstadt (LADY BLACK-DIE BRAUT DES KAPITÄNS). Zu vergleichen ist das unsympathische Piratennest mit Tortuga. Hier versammelt sich alles, was dem Teufel vom Wagen gesprungen ist. Viel schöner und architektonisch ein Meisterwerk ist Venitio. Eine Lagunenstadt, die mit Venedig zu vergleichen ist. Auf unzähligen kleinen und grossen Inseln wurde diese Stadt erbaut.

Ganz im Süden gelangt man in Emitavien in den grossen Dschungel der Zeit (XPEDITION-AUF DER SUCHE NACH DER VERLORENEN ZEIT). Dieser verbirgt eine Tempellandschaft und eine wunderbare Natur. Schöne Sandstrände schliessen den Dschungel auf beiden Seiten ab.

Verbunden mit dem Zentrum der Geschichten Stadt sind die siebunddreissig Inseln von Amazavien.