Der Autor

Marcel Eichler

Marcel Eichler ist 1975 in Zug geboren. Nach dem Studium zum Primarlehrer 1996 liess er sich zum Reallehrer ausbilden. Der Schulalltag öffnete ihm viele weitere Türen. So besuchte er nach 8 – jähriger Lehrertätigkeit die Weiterbildung zum Schulischen Heilpädagogen, die er 2007 mit Erfolg abschliessen konnte. Im Zusammenhang mit der abgeschlossen Ausbildung stieg Marcel Eichler noch intensiver in das Berufsfeld der Heilpädagogik ein und dozierte während fünf Jahren an der Pädagogischen Hochschule in Luzern.

Seine Hobbys und die Tätigkeit als Fachlehrer für Musik und Theater führten ihn in die Welt des Musicals. In diesem Zusammenhang begann Marcel Eichler ab 2002 regelmässig Skripts für Theater und Musicals zu schreiben. Die Leidenschaft eigens verfasste Texte auf der Bühne leben zu lassen, führten ihn schliesslich an die Weiterbildung MAS in Advanced Studies Theaterpädagogik, die er im Sommer 2015 abschliessen durfte.

Heute arbeitet Marcel Eichler als Heilpädagoge an der Oberstufe in Unterägeri, wo er auch Theater und Musical unterrichtet. Neben dieser Tätigkeit betreibt er seine eigene Theater- und Musicalschule „Eichler Fairytale-Productions“. Bei dieser Tätigkeit schreibt er immer wieder neue Geschichten auf, die zu einer Bühnenproduktion umfunktioniert werden. Daraus entstand dann auch die Idee, die Geschichten nicht nur auf der Bühne einem Publikum zum Besten zu geben, sondern auch Lesern zur Verfügung zu stellen.

Seine Ideen teilt er sehr gerne mit seinen drei Kindern, die ganz kritische Zuhörer und Leser sind. Auch findet er in ihrer Kinderwelt viele Inspirationen, die ihn zur nächsten Geschichte von William Tale bringen. Inzwischen entstand durch die zahlreichen Theater- und Musicalstücke die Welt von William Tale.